Abgeschlossene Arbeiten

 

Themen

Bachelorarbeiten

  • Nachhaltigkeit im Bauwesen: Das DGNB Zertifizierungssystem im Hin-blick auf den soziokulturellen Aspekt und dessen Anwendbarkeit – am Beispiel des RWTH Gebäudes „PPS“
  • Barrierefreiheit in denkmalgeschützten Kirchengebäuden
  • Smart Enough Cities? – Die Rolle der urbanen Lebensqualität in Smart Cities am Beispiel Songdo
  • Design Thinking in Unternehmen
  • Erwartungen potenzieller Bewerber*innen an die sozialen Kompetenzen ihrer zukünftigen Führungskräfte in Bauunternehmen
  • Barrierefreiheit im Brandschutz – Eine qualitative Analyse des aktuellen Umsetzungsstands, Identifikation von Herausforderungen und Ableitung von Lösungsmöglichkeiten anhand von Expertinnen- und Experteninterviews
  • Design Thinking in den Ingenieurwissenschaften
  • Auswirkungen des demografischen Wandels auf landseitige Terminalprozesse
  • Barrierefreiheit im ÖPNV – Analyse und Bewertung von ausgewählten Maßnahmen zur Verbesserung des Zugangs zum ÖPNV für mobilitätseingeschränkte Personen
  • From Global to Local – Eine Analyse von Merkmalen lokaler Sharing Economy-Ansätze mit besonderem Augenmerk auf Foodsharing und Urban Gardening im städtischen Raum Aachen
  • Implementierung von Smart City Konzepten in bestehende Stadtquartiere  – am Beispiel des „GrowSmarter“-Projekts der Stegerwaldsiedlung in Köln Mülheim
  • Sharing is caring? Eine kritische Analyse von Airbnb und Couchsurfing als Teil der Sharing Economy
  • Learning by playing – Entwicklung eines Planspiels als Grundlage für eine Lehrveranstaltung im Masterstudiengang Bauingenieurwesen Schwerpunkt Verkehrswesen der RWTH Aachen University
  • Design Thinking in Unternehmen
  • Nachhaltigkeit und Diversität im Wohnungsbau – Eine Analyse von zwei Wohnprojekten in NRW
  • Home sweet home? – Eine Analyse von Unterkünften für Geflüchtete unter Berücksichtigung der Menschenwürde
  • Barrieren und Chancen für Frauen in Führungspositionen in der Baubranche

Masterarbeiten

  • Engineering Resilience – Eine Analyse ausgewählter Studiengänge der Ingenieurwissenschaften an der RWTH Aachen University mit Bezug zur Resilienz
  • Innovation und Diversität im Produktmanagement – Eine Analyse der Bedeutung und der Gestaltung des Innovationsprozesses im Kontext der Digitalisierung von Gesundheits- und Medizinprodukten
  • Design Thinking in Software Enginneering – Eine qualitative Analyse der Bedeutung von Diversität im Design Thinking
  • Bürokonzepte und Interkulturalität 
  • Diversity builds Innovation? – Heterogene Teams in der Baubranche
  • Akzeptanz und Zufriedenheit von NutzerInnen als Erfolgsfaktor bei der Einführung autonomer Produkte 
  • Startup success stories – Eine Analyse von ingenieurwissenschaftlichen Start-Ups und Gründerzentren unter Berücksichtigung von Diversity-Kompetenzen
  • Großwasserkraftanlagen und soziale Nachhaltigkeit – Ein internationaler Vergleich
  • Innovation im Unternehmensmanagement – Integration und Messbarkeit aus der Perspektive von Mitarbeiter*innen 
  • Umsetzung von Innovationsprozessen in kleinen und mittleren Unternehmen – Eine empirische Untersuchung am Beispiel deutschen Maschinenbauunternehmen
  • Resilienz, Entwicklungszusammenarbeit und Eurozentrismus –Eine Analyse entscheidungstheoretischer Strategien in individualistischen und kollektivistischen Systemen