Discovering Innovation – Project Work Beyond Engineering

 

Inhalt

Die Lehrveranstaltung „Discovering Innovation – Project Work Beyond Engineering“ des Moduls „Expanding Engineering Limits: Culture, Diversity and Gender – In Practice“ bietet den Studierenden die Möglichkeit, das in den Lehrveranstaltungen „Expanding Engineering Limits: Culture, Diversity and Gender – Lecture Part“ und „Reshaping Engineering Culture with Design Thinking“ erworbene Wissen in einem praktischen Kontext umzusetzen.
Im Rahmen des Kurses lernen die Studierenden die Grundlagen des Unternehmertums. Ziel ist es, einen Businessplan zu entwickeln, der die Projektidee der im Kurs Design Thinking entwickelten Konzepte aufgreift.

Angestrebte Lernergebnisse

Die Studierenden erwerben Kenntnisse in Bezug auf die Grundlagen des Social Entrepreneurship, das Business Canvas, die Schritte zur Erstellung eines Businessplans und verschiedene Kreativitätsmethoden.

Die erworbenen Kompetenzen jenseits des technologischen Fachwissens zählen zu den gefragtesten Schlüsselkompetenzen in der Industrie und sind ein treibender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg.

Der Kurs ermöglicht es den Studierenden daher, konkrete anwendungsorientierte Projekte zu entwickeln, die auf ihren Überlegungen zu Gender, Diversity und Kultur im Ingenieurwesen und ihrem Wissen über die Innovationsgenerierung mit Design Thinking und der Integration von Diversity-Perspektiven basieren.

Art: Seminar
Unterrichtssprache: Englisch