Person

Christina Krüger

M. A.
Lehr- und Forschungsgebiet Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften

Adresse

Gebäude: 3010

Raum: C145

Kackertstraße 9

52072 Aachen

 

Aufgaben

Christina Krüger arbeitet seit 2018 am GDI. Sie arbeitet im Teilprojekt Cross Sectional Processes 1 - Diversitäts- und Innovationsmanagement des Exzellenzclusters „Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer“ und für die interne wissenschaftliche Begleitforschung des Talentscouting Aachen. Ihr Arbeitsschwerpunkt in beiden Projekten ist die quantitative Datenanalyse.

 

Werdegang

Christina Krüger studierte Gesellschaftswissenschaften und Soziologie an der RWTH Aachen. Von 2016 bis 2018 war sie als studentische Hilfskraft am Institut für Soziologie der RWTH für das Lehr- und Forschungsgebiet Methoden der empirischen Sozialforschung tätig. Im Oktober 2018 wechselte sie ans GDI. Seit ihrem Masterabschluss im September 2019 arbeitet sie wissenschaftliche Hilfskraft. Das Thema ihrer Abschlussarbeit lautete: „Zum Einfluss sozialer Medien auf die Prävalenz von Essstörungen in der Pubertät“.