Hilfsnavigation

RWTH Aachen Website
Logo GDI
Logo RWTH

Zielgruppennavigation

 

Inhalt

Lectures


  2008  |  2009  |  2010  |  2011  |  2012  |  2013  |  2014  |  2015  |  2016  |   2017  

Speaker's desk

2017zum Seitenanfang springen

    Future lectures

    • Leicht-Scholten, Carmen/ Spennes, Georg (BFT Cognos GmbH): „Feuer und Flamme – Brandschutz für alle!“, lecture in the framework of the KinderUni 2017/18, RWTH Aachen, 13.10.2017
    • Berg, Esther/ Gaedicke, Sonja: „Gender und Diversity in die MINT-Fächer! Strategien, Erfolge und Widerstände“, lecture in the framework of the series for Gender and Diversity in MINT, University of Kassel, Wilhelmshöher Allee 71–73, room 1328, 18.10.2017.


    Previous lectures

    2017zum Seitenanfang springen

    • Gaedicke, Sonja: Fear, Gender and Power in Urban Places: A Critical Analysis of Power Structures and the Social Construction of “Spaces of Fear” Exemplified by Selected Spaces in Berlin and Cologne, University of Cologne, 31.7.2017
    • Leicht-Scholten, Carmen: „Wer sitzt auf dem Trockenen? Wasser und Gesellschaft im Kontext von Gender und Diversity“, Series of Lectures: LEONARDO – Wasser 2017, Aachen lecture hall: H 06 (C.A.R.L.), 10.7.2017.
    • Leicht-Scholten, Carmen: „Autonomes Fahren: Indikationen und Nebenwirkungen für eine diverse Gesellschaft“, lecture at the TREE-Conference „Gut oder böse – Technische Autonomie im Diskurs“, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, 9.6.2017. (German only Programm und Übersicht)
    • Leicht-Scholten, Carmen: „Technikwissenschaften 4.0: Vielfältige Herausforderungen und Chancen - auch in der Lehrgestaltung?“, lecture at the teaching day for diversity „Alle erreichen! Vielfältiges Lernen und Lehren“, Hochschule Bremerhaven, 30.5.2017. (German only Program and Overview)
    • Gaedicke, Sonja: „Crime Scenes Revisited: The Influence of Urban Spaces on Deviant Behaviour Exemplified by Selected Spaces in Berlin and Cologne“, Symposium: Spotlight Gender, RWTH Aachen University, 03.2.2017.

    2016zum Seitenanfang springen

    • Leicht-Scholten, Carmen/ Berg, Esther/ Gaedicke, Sonja: „Sozialverantwortliche Ingenieurwissenschaften – Chancen und Herausforderungen“, lecture in the framework of the conference „Gender und Diversity in die Lehre! Strategien, Praxen, Widerstände“, Freie Universität Berlin, Berlin, 25.11.2016.
    • Steuer, Linda: "SOCIAL RESPONSIBILITY AND INNOVATION - Key Competencies for Engineers", lecture in the framework of ICERI, Seville, Spain, 14.-16.11.2016.
    • Leicht-Scholten, Carmen: „Building engineers for tomorrow: integrating gender and diversity perspectives”, lecture in the frameworkof the forum for World Engineering Education & The Global Engineering Dean Council 2016, Seoul, Korea, 8.11.2016. (Programme and Overview)
    • Leicht-Scholten, Carmen: „Made in Germany – Engineering education in Germany… new approaches", lecture in the framework of KOFWST Forum, Seoul, Korea, 4.11.2016.
    • Leicht-Scholten, Carmen: Key Note in the framework of Chairman’s Leadership Awards for Diversity by Ford Europe, Cologne, 26.10.2016.
    • Steuer, Linda: "Fostering Innovation Through a Diverse Cluster Workforce", in the framework of the cluster of excellence „Integrative Production Technology for High-Wage Countries“, Aachen, 21.9.2016.
    • Leicht-Scholten, Carmen: „Tensions?! Gender and Diversity in Science and Technology Studies, and Politics of Equality“, lecture in the framework of Conference Gendering MINT, Freiburg, 21.7.2016. (Programme)
    • Leicht-Scholten, Carmen: "Gender research in STEM fields: Change of perspective and/or diversity of perspectives?", lecture in the framework of the international conference on "Gender and Excellence: Challenges in Research Funding II" of the Swiss National Science Foundation, Bern, 21.6.2016. (Programme)
    • Leicht-Scholten, Carmen: "Gender and Diversity", Lecture in the framework of the 9th annual symposium of the BFT Cognos with the topic "Gender and Diversity in fire safety engineering", Aachen, 20.5.2016. (Programme)
    • Leicht-Scholten, Carmen: "Wer sitzt auf dem Trockenen? Water and Society in the context of Gender and Diversity", Series of Lectures: LEONARDO – Water 2016, Aachen lecture hall: BS 218 (2130|218), 9.5.2016.
    • Leicht-Scholten, Carmen: “Expanding engineering limits: gender ,diversity and culture: a pilot project”, lecture in the framwork of the “Inclusive Engineering Education Symposium“, Centre for Engineering Education, UCL, London, 21. & 22.04.2016. (Programme)
    • Leicht-Scholten, Carmen: Statement towards "Frauen an die Spitze – Was können Wissenschaft und Wirtschaft beitragen?", in the frankework of the Staff Development Symposium „Creating Perspective – The Future for Junior Researchers“, RWTH Aachen, Germany, 5. & 6.4.2016. (Weitere Informationen zum Programm)
    • Leicht-Scholten, Carmen/ Steuer, Linda/ Bouffier, Anna: "Facing future challenges: Building engineers for tomorrow", lecture in the framework of the "International Conference New Perspectives in Science Education", Florence, Italy, March 17 & 18, 2016. (Abstract)
    • Leicht-Scholten, Carmen: "RWTH Aachen - Challenges, Best Practices & Visions", CDIO kick off meeting, TU Delft, 27.01.2016.

2015zum Seitenanfang springen

  • Leicht-Scholten, Carmen: „MINT und Gender: Perspektivenerweiterung schaffen - Chancen und Potenziale nutzen“, Lecture within the framework of the BMBF-Conference "Frauen an die Spitze - Kulturwandel leben, Vielfalt fördern, Chancengerechtigkeit stärken", dbb-Forum Berlin, 25. & 26.11.2015. (Conference Program)
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Diversity in den Ingenieurwissenschaften - Handlungsräume und Herausforderungen", Lecture within the framework of the Mentoring Conference „Diversity-gerechtes Mentoring", Berlin-Adlershof, 27.11.2015.
  • Berg, Esther: „Ideen zu neuen Wissenschaftskarrieren an der TU Braunschweig“, Lecture in the framework of the conference for „Nachwuchsförderung und wissenschaftliche Karrieren“, TU Braunschweig, 28.10.2015.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften - Motor für Innovation“, lecture within the framework of the Summer School 2015 KölnAlumni WORLDWIDE „Gender and Diversity“, University of Cologne, 10.08.2015.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Wissenschaft, die Leiden|schaf[f]t?“, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 7. fiMINT-Forum: Was macht Wissenschaft attraktiv? , Leibniz Universität Hannover, 20.07.2015
  • Steuer, Linda: „Breaking the habit – New approaches in engineering education“, lecture within the framework of SEFI 2015, Orléans, 30.06.2015.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Diversität als Motor für Innovation - Neue Perspektiven für Forschung und Entwicklung“, Rotary Club Aachen, 09.06.2015.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Wer sitzt auf dem Trockenen? Wasser und Gesellschaft im Kontext von Gender und Diversity“, lecture within the framework of the series of lectures "LEONARDO WASSER", RWTH Aachen, 17.06.2015. (list of all lectures in the series).
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Socially responsible research in engineering: Solutions fit for all!“, lecture within the framework of Gender Summit 5, Cape Town, South Africa, 29.04.2015
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Neue Perspektiven für eine nachhaltige Technikentwicklung“, im Rahmen der Abschluss-Auftakt-Veranstaltung des Mentoring-Programms ARIADNEtech, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, 16.04.2015
  • Leicht-Scholten, Carmen/Schraudner, Martina: „Gemeinsame Projektvorstellung und Präsentation der Projektergebnisse“, lecture at „Metaforum Diversity“ - within the framework of the project: Neue Wissenschaftskarrieren, Allianz Forum Berlin, 31.03.2015.

2014zum Seitenanfang springen

  • Leicht-Scholten, Carmen: „GE in Academia (results of GE research)“, lecture within the workshop „Gender Equality at European Universities of Science and Technology“, Vienna University of Technology, 27.11.2014.
  • Casprig, Anne/ Steuer, Linda/ von den Driesch, Elena/ Leicht-Scholten, Carmen: „Implementation of Gender and Diversity in Transport Development Plans“, lecture within the conference "genderSTE - Engendering Cities. Designing Sustainable And Inclusive Urban Environments For All", Rome (Italy), 25.-26.09.2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Casprig, Anne: “Talk with us! Improving Communication processes between Planners, Politicians and Citizens through Gendered Planning”, lecture within the conference "genderSTE - Engendering Cities. Designing Sustainable And Inclusive Urban Environments For All", Rome (Italy), 25.-26.09.2014.
  • Penkwitt, Meike: introductory presentation in the framework of the conference "Geschlechterforschung und feministische Bewegungen - ambivalente Verhältnisse" - workshop of the Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW, University of Bielefeld, 12.09.2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Vom Perspektivwechsel zur Perspektivenvielfalt – Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften“, lecture within the framework of the series of events „GENDERforschung in die MINT-Fächer“ , University of Kassel, 16.07.2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen: Panel discussion „Work-Life-Balance in der Wissenschaft“, organized by the AixCYR – Aachen Center for Young Researchers, RWTH Aachen, 08.07.2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Wer sitzt auf dem Trockenen? Wasser und Gesellschaft im Kontext von Gender und Diversity“, lecture within the framework of the series of lectures "LEONARDO WASSER", RWTH Aachen, 25.06.2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen: Interview circle about „Diversity in der Lehre“ within the framework of the closing workshop for „Wissenschaft hat viele Gesichter“, organized by the Ministry of Science in NRW, Düsseldorf, 13.06.2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Engineering Cultures in Germany”, Stanford University in Berlin, 20.05.2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „ Gender and Diversity in Teaching - Added Value for Science”, within the framework of the ERS visiting scholars program „Theodore-von-Kármán-Fellowship“ at Stanford University, Stanford, March 2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Diversity ist mehr als die Summe aller Teile“, presentation within the framework of the Diversity-Stakeholder Workshops at Fraunhofer Gesellschaft, Berlin, 25.02.2014.
  • Leicht-Scholten, Carmen: presentation within the framework of the study information day at the Faculty of Civil Engineering, RWTH Aachen University, 28.01.2014.

2013zum Seitenanfang springen

  • Leicht-Scholten, Carmen: „Ich, du, wir – Mobilität für alle?“, lecture within the framework of KinderUni 2013/14, RWTH Aachen, 13.12.2013.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Wandel durch Gender und Diversity Management - Chancen und Potenziale für Organisationen“, Wissensbrunch, Federal Ministry of Science and Research (BMWF), Vienna/Austria, 11.12.2013.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Wissenschaftskarrieren: Wer sind wir - und wenn ja wie viele?“, keynote within the framework of the closing event of „acadeMIA – Mein Weg zur PROfessur“, Universität Mannheim, 28.11.2013.
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Thüs, Hendrik/ Apel, Rebecca/ Berg, Tobias/ Schroeder, Ulrik: „IGaDtools4MINT - Vielfalt in der Informatik“, presentation on the final conference of IGaDtools4MINT, Berlin, 22.11.2013.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Gender and Diversity in Teaching – added Value for Science“, presentation within the framework of the „Gender Summit 3 – North America“, invited by the National Science Foundation, Washington D.C., 14.11.2013.
  • Apel, Rebecca/ Berg, Tobias/ Leicht-Scholten, Carmen/ Schroeder, Ulrik/ Thues, Hendrik: „IGaDtools4MINT - Integration von Gender und Diversity im Fach Informatik“, Symposium "Informatik in ihrer Vielfalt", Bremen/Etelsen, 26.10.2013.
  • Leicht-Scholten: „Gleichstellung und Diversity an der Hochschule“, 69. LaKoG, University of Konstanz, 23.07.2013.
  • Leicht-Scholten: „Gender Studies in den Ingenieurwissenschaften, ein Wandel der Ingenieurkultur?“ Symposium "Perspektivenwechsel – Gender in den Wissenschaften", Aachen, 19.07.2013
  • Leicht-Scholten: „Integrating Gender and Diversity Perspectives in Engineering - The German Way“, Sub Working Cities – COST Targeted Network TN 1201, Dublin, 16.07.2013.
  • Leicht-Scholten: „Wer sitzt auf dem Trockenen? Wasser und Gesellschaft im Kontext von Gender und Diversity“, Project Leonardo, module water, Aachen, 08.07.2013.
  • Leicht-Scholten: „Mentoring als Instrument der Karriereentwicklung“, conference „Perspektiven der Akademischen Personalentwicklung - Chancen der Karriereförderung in der Wissenschaft“, Berlin, 12.06.2013.
  • Leicht-Scholten: „Exzellenz und Gender: Perspektiverweiterungen im Wissenschaftssystem?“, conference „Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT", FU Berlin, 28.02.2013.
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Going Global – Engineering Education for Tomorrow“, presentation on the symposium „Cultivating Global Leaders through World-Class University Collaborations”, Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech), Japan/Tokio, 17.01.2013.

2012zum Seitenanfang springen

  • Apel, Rebecca/ Berg, Tobias/ Bergner, Nadine/ Chatti, Mohamed Amine/ Holz, Jan/ Schroeder, Ulrik/ Leicht-Scholten, Carmen: „Ein vierstufiges Förderkonzept für die Studieneingangsphase in der Informatik“, presentation within the framework of the conference „HDI 2012 - Informatik für eine nachhaltige Zukunft“, Hamburg, 07.11.2012.
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Schroeder, Ulrik/ Apel, Rebecca/ Berg, Tobias/ Bergner, Nadine/ Holz, Jan: „Konzepte und Ergebnisse des Projektes IGaDtools4MINT“, presentation within the framework of the symposium „Integration von Gender and Diversity in MINT-Studiengängen an Hochschulen“ of the project IGaDtools4MINT, Aachen, 12.10.2012.
  • Apel, Rebecca/ Berg, Tobias/ Bergner, Nadine/ Holz, Jan/ Schroeder, Ulrik/ Leicht-Scholten, Carmen: „IGaDtools4MINT“, poster presentation on the conference „Innovativ lehren – Gender in der akademischen Lehre“ of the project GeniaL, Erfurt, 08.10.2012.
  • Leicht-Scholten: "Perspektiverweiterung - Die Integration von Gender- und Diversity-Perspektiven als Treiber für Innovation", presentation within the framework of the conference "Innovativ lehren - Gender in der akademischen Lehre" of the project GeniaL, Erfurt, 08.10.2012.
  • Leicht-Scholten: „Wer sitzt auf dem Trockenen? Wasser und Gesellschaft im Kontext von Gender und Diversity“, project Leonardo, module water, Aachen, 02.07.2012.
  • Leicht-Scholten: „Familienzeit(en) in Wissenschaft und Forschung: Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt“, Wiedereinstieg und Wissenschaft - Transfertagung „Familienzeit(en) in Wissenschaft und Forschung“, Aachen, 31.05.2012.
  • Leicht-Scholten: „Gender-Kompetenzen für die Hochschule“, Gender- und Diversity-Kompetenzen in Lehre und Beratung, Stiftung Universität Hildesheim, 23.05.2012.
  • Leicht-Scholten: „Frauen in Führungspositionen“, im Rahmen des HR-Forums – „Frauen in Führungspositionen“, Integrata AG, Berlin, 11.05.2012.
  • Leicht-Scholten: „Mentoring als Instrument für Nachwuchsförderung in der Wissenschaft“, Universität Osnabrück, 13.04.2012.
  • Leicht-Scholten: „Diversity in den Ingenieurwissenschaften: Eine Chance nicht nur, aber auch für Frauen“, presentation within the framework of th symposium „BESTE KÖPFE – MIT FRAUEN EXZELLENZ GEWINNEN“, Aachen, 07.02.2012.
  • Leicht-Scholten: „(Wie) führen Frauen anders? Reflexionen über Führungsverhalten und Führungskompetenzen von Frauen und Männern“, Vortrag auf der Tagung „Social Skills - Erfolgsfaktor in ExpertInnenorganisationen“, Medizinische Universität Wien, 26.01.2012.

2011zum Seitenanfang springen

  • Apel, Rebecca/ Berg, Tobias / Holz, Jan / Brauner, Philipp / Schroeder, Ulrik / Wolffram, Andrea / Leicht-Scholten, Carmen: „Preliminary findings of a gender and diversity screening at a technical university: impressions of the project IGaDtools4MINT“, Vortrag auf der 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik „Informatik 2011“, Berlin, 04.-07.10.2011
  • Apel, Rebecca/ Wolffram, Andrea/ Leicht-Scholten, Carmen: „Changing the face of STEM: the example of computer science in Germany“, Vortrag auf der Konferenz „EDULEARN11“, Barcelona, 05.07.11
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Diversity – Schlagwort oder Chance?“, Vortrag im Rahmen des Forums der DFG, Bonn, 13.07.11
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Gender and Diversity Management an der RWTH Aachen“, Input-Vortrag im Rahmen der Ergebnispräsentation der WiST2-Befragung an der RWTH Aachen, 18.07.11
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Diversity Management an Hochschulen – eine Antwort auf viele Fragen“, Vortrag im Rahmen der Tagung „Studentische Vielfalt nutzen. Eine Herausforderung für die Hochschulen“ des Projektes nexus der Hochschulrektorenkonferenz, Bonn, 01.06.11
  • Leicht-Scholten, Carmen: Poster-Präsentation „Moibilising Creativity – Zukunftskonzepte in der Praxis“, im Rahmen der Tagung „Teaching ist touching the Future: From Vision to Practice“, Ruhr Universität Bochum, 06.06.11
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Diversity – Schlagwort oder Chance für Studierende und Hochschulen“, Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Friday Lectures“, Universität Wien, 17.06.11
  • Apel, Rebecca/ Wolffram, Andrea/ Leicht-Scholten, Carmen: „Changing the face of STEM: the example of computer science in Germany“, Vortrag auf der Konferenz „Gender and Interdisciplinary Education for Engineers - GIEE 2011“, Paris, 24.06.11
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Diversity – Neue Perspektiven in und für die Informatik?“, Vortrag im Rahmen des Workshops „Informatik und Gender Studies in Theorie und Praxis“ an der Universität Freiburg, 05.05.11
  • Wolffram, Andrea/ Bouffier, Anna: „Careers against all odds: Career pathways of highly skilled female migrants at German universities“, Vortrag im Rahmen der Internationalen Konferenz „Going global? (Hoch-)qualifizierte MigrantInnen und gesellschaftliche Teilhabe“ an der RWTH Aachen, 17.03.11
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Should I Stay or Should I Go? –Migrant students in STEM fields in Germany“, Vortrag im Rahmen der Internationalen Konferenz „Going global? (Hoch-)qualifizierte MigrantInnen und gesellschaftliche Teilhabe“ an der RWTH Aachen, 17.03.11

2010zum Seitenanfang springen

  • Leicht-Scholten, Carmen: „Im Tandem zum Erfolg - Die Mentoring-Programme der RWTH Aachen“, Vortrag auf der Veranstaltung „10 Jahre Karrieretraining für Studentinnen“ an der RWTH Aachen, 19.11.10
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Nacken, Heribert: „Mobilising Creativity - Das Zusammenspiel der Zukunftskonzepte Forschung und Lehre an der RWTH Aachen“, 15. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.v. (GMW) an der Universität Zürich, Schweiz, 13.-15.09.10
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Karriereziel Professur in Zeiten der Exzellenz: alte Schwierigkeiten, neue Herausforderungen, geeignete Maßnahmen.“, Konferenz „Neue Karrierewege für Frauen an der Hochschule“, veranstaltet an der Goethe-Universität, Frankfurt a.M., 22.-23.07.10
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Weheliye, Asli-Juliya/ Wolffram, Andrea: „New Pattern of Change: Gender and Diversity Management at Universities - The example of RWTH Aachen University“, 6. internationale Konferenz „Gender, Work and Organisation“, veranstaltet an der Keele University (Staffordshire), Großbritannien, 21.-23.06.10
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Weheliye, Asli-Juliya/ Wolffram, Andrea: „Gender and diversity management as drivers for a change of scientific culture“, Konferenz „Workplace Diversity: Practice and Research“, veranstaltet an der George Mason University - School of Management, USA, 10.-11.06.10
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Wolffram, Andrea: „International Mobility of SET women in academia and its effects on their career progression“, 9. Konferenz IAS-STS “Critical Issues in Science and Technology Studies”, veranstaltet in Graz, Österreich, 03.-04.05.10
  • Bouffier, Anna/ Wolffram, Andrea: „Intersectional Bodies« on the Move: International Mobility of SET women in academia and its effects on their career progression“, Konferenz „Gender, Bodies and Technology“, veranstaltet von der Virginia Tech University, USA, 22.-24.02.10
  • Leicht-Scholten, Carmen: „Exzellenz durch Vielfalt? Gender und Diversity Management an Hochschulen“. Vortrag beim Arbeitskreis zu Diversity Management beim PraxisForum: Diversity an der Universität Bremen, 18.01.10

2009zum Seitenanfang springen

Stuhlreihe
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "RWTH Aachen und die Frauen... und sie bewegt sich doch! Die Hochschule in Zeiten der Exzellenz!" im Rahmen der Festveranstaltung "100 Jahre Frauenstudium an der RWTH Aachen", 20.11.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "Facing global challenges: Gender and diversity management as an organizational development strategy at RWTH Aachen University" auf der Konferenz Going Diverse: Innovative Answers to Future Challenges - International Conference on Gender and Diversity in Science, Technology and Business in Aachen, 29.-30.10.09
  • Breuer, Elke/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "International Mentoring - A Model of Best Practice of Gender-Fair Human Resources Development" auf der VDI Tagung 1st European Conference on Gender and Diversity in Engineering and Science, Düsseldorf, 11.-13.09.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "The Integration of Gender and Diversity Perspectives at Technical University Aachen" auf der VDI Tagung 1st European Conference on Gender and Diversity in Engineering and Science, Düsseldorf, 11.-13.09.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "Gender und Diversity Management - Diversity Management an der RWTH Aachen" in der Fachkommission Chancengleichiet auf der Rektorenkonferenz der Fachhochschulen der Schweiz in Charmey (Schweiz), 23.09.09
  • Wolffram, Andrea/ Lämmerhirt, Miriam: Vortrag "Female Research Excellence and Academic Migration in Europe" auf der 9. Konferenz der European Sociological Association (ESA), Lissabon, 02.-05.09.09
  • Breuer, Elke/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "Versus the Female Brain Drain - Personnel Development in a European Context", 6th European Conference on Gender Equality in Higher Education, Stockholm University, 05.-08.08.09
  • Weheliye, Asli-Juliya/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "Gender & Diversity Awareness Workshops as Instruments of Human Resource Development at Technical Universities", 6th European Conference on Gender Equality in Higher Education, Stockholm University, 05.-08.08.09
  • Wolffram, Andrea/ Lämmerhirt, Miriam: Vortrag "Cutting-edge research at German universities, female excellence and academic migration in Europe", 6th European Conference on Gender Equality in Higher Education, Stockholm University, 05.-08.08.09
  • Breuer, Elke/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "Gender and Innovation - Capacity Building of Female High Potentials at Technical Universities", Triple Helix VII - 7th Biennial Conference on University, Industry and Government Linkages, University of Strathclyde Glasgow, 17.-19.06.09
  • Breuer, Elke/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „International Mentoring for Female Scientists – Objectives and First Results“, 7th European Feminist Research Conference - Gendered Cultures at the Crossroads of Imagination, Knowledge and Politics, Universität Utrecht, 04.-07.06.09
  • Weheliye, Asli-Juliya/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „The Integration of Gender and Diversity Management at Technical University Aachen“, 7th European Feminist Research Conference - Gendered Cultures at the Crossroads of Imagination, Knowledge and Politics, Universität Utrecht, 04.-07.06.09
  • Weheliye, Asli-Juliya/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Facing Global Challenges – Gender and Diversity Management at a Technical University“, Triple Helix VII – 7th Biennial Conference on University, Industry and Government Linkages, University of Strathclyde Glasgow, 17.-19.06.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Meeting global Challenges: Gender and Diversity Management as drivers for a change of scientific culture“ auf der Konferenz der Europäischen Kommission „Changing Research Landscapes to make the most of human potential. 10 years of EU activities in ’Women and Science‘, and BEYOND,“ in Prag, 14.-15.05.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Keynote „Gender Equal Human Resource Management at a Technical University“ auf der Konferenz Women in Academia – Barriers and Good Practice (Workshop: Coaching and Mentoring) in der Aarhus University, Dänemark, 18.-19.05.09
  • Breuer, Elke/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Unterstützung europäischer Karrieren – Wissenschaftskulturen begreifen und verändern“ auf der Konferenz Managing Gender and Diversity – Engendering Reflexivity and Change?, Universität St. Gallen, 28.-30.05.09
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Wolffram, Andrea/ Weheliye, Asli-Juliya: Vortrag „Managing Gender und Diversity – Eine Stabstelle der RWTH Aachen im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis“ auf der Konferenz Managing Gender and Diversity – Engendering Reflexivity and Change?, Universität St. Gallen, 28.-30.05.09
  • Leicht-Scholten, Carmen/ Wolffram, Andrea: Auf dem Fachkongress „Womenpower 2009 - Karrieren in Zeiten der Globalisierung“, im Rahmen der Hannover Messe 2009 stellt das Integration Team die People Policy der RWTH Aachen und deren Maßnahmen vor, 25.04.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Vielfalt als Antwort auf globale Fragen: Diversity Management als fester Bestandteil des Zukunftskonzeptes der RWTH Aachen“ im Rahmen der Sitzung des Beirats der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung, Studentenwerk Berlin, 25.03.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Abendvortrag „Gender and Diversity Management als Teil eines exzellenten Wissenschaftsmanagements?“ von Dr. Carmen Leicht-Scholten im Rahmen des Lehrgangs Wissenschaftsmanagement der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Speyer, 04.02.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Impulsvortrag „Gender and Diversity Management als Strategie zur Schaffung von Chancengleichheit in der Wissenschaft - Impulse für die Wissenschaftskultur“ an der HafenCity Universität Hamburg auf dem Workshop des Präsidiums zur Erarbeitung eines Gleichstellungskonzeptes, 21.01.09
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag "Exzellenz braucht Vielfalt: Diversity Management als Teil einer erfolgreichen Organisationsentwicklung" von Dr. Carmen Leicht-Scholten auf der Tagung "Von den Großen Lernen!? Konzerne und ihre Innovationskonzepte. Anregungen für und Übertragbarkeit auf kleine und mittelständische Unternehmen und Verwaltungen", Veranstaltung des Department für Management und Technik der FH Osnabrück, Standort Lingen, 29.01.09

2008zum Seitenanfang springen

  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Gender- and Diversity-Management - Zukunftskonzept für exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs!“ im Rahmen des Workshops „Exzellente Kooperationen von Wissenschaft und Wirtschaft für den weiblichen Fachkräftenachwuchs“ des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V., Bielefeld in Kooperation mit der RWTH Aachen, 05.12.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Impulsreferat „Erfolgsstrategien zur Rekrutierung und Bindung weiblicher High-Tech-Potentiale an der Schnittstelle Studium - Beruf“ auf dem Symposium „Ingenieurkultur und Geschlechterrollen“, Veranstaltung des Instituts für Frauenforschung und Gender-Studien in Kiel, 20.11.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Gender und Diversity im Mainstream der Wissenschaften - Wandel der Wissenschaftskultur durch die Institutionalisierung von Gender and Diversity Management an der RWTH Aachen“ auf der Tagung „Gender als Indikator für gute Lehre“ an der Universität Duisburg-Essen, 24.10.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Abendvortrag „Gender and Diversity Management als Teil eines exzellenten Wissenschaftsmanagements?“ von Dr. Carmen Leicht-Scholten im Rahmen des Lehrgangs Wissenschaftsmanagement der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Speyer, 23.10.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Abendvortrag „Exzellenz braucht Vielfalt“ im Rahmen des Junior Professional Management Programms „Exzellente Wissenschaft braucht exzellentes Management“, Veranstaltung des Zentrums für Wissenschaftsmanagement e.V. im Daimler-Bildungszentrum, Gernsbach, 01.10.08
  • Weheliye, Asli-Juliya/ Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Chancengleichheit von Studierenden mit Behinderung sichern“ auf der Fachtagung „Chancengleichheit von Studierenden mit Behinderung sichern - Neue Steuerungsinstrumente im Hochschulreformprozess nutzen“, Veranstaltung des Deutschen Studentenwerks - Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung, Berlin, 02.-03.09.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Gender in the Mainstream of Science - The Excellence Initiative in Germany as a Chance for a Change of Scientific Culture?“ auf der Konferenz "Women's Worlds 2008" - 10th International Interdisciplinary Congress on Women, 3.- 9. Juli in Madrid, Session "Perspectives on Technology and the Construction of Gender", 07.07.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag „Die RWTH will Menschen bewegen...’Mobilising People: Exzellenz braucht vielfältige Studierende‘“ auf dem 18. Studieninformationstag der RWTH Aachen, 11.06.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Podiumsdiskussion „Migrationshintergrund & Diversity - Vom Problem zum Potenzial“ mit Dr. Carmen Leicht-Scholten auf der Tagung „Diversity und Diversity Management“, Schwerpunktthema: Nationalität, Ethnizität, Migrationshintergrund, am 30. und 31. Mai 2008 an der Freien Universität Berlin, 30.05.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag zum Thema „Mentoring als Instrument einer geschlechtergerechten Personalentwicklung“ auf Einladung des Karlsruhe House of Young Scientists, 18.04.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vortrag zum aktuellen Stand der Maßnahme „Mobilising People“, Senatssitzung RWTH Aachen , 17.04.08
  • Leicht-Scholten, Carmen: Vorstellung des Integration Teams auf der Sitzung der Gleichstellungskommission RWTH Aachen, 15.04.08

The chair and our homepage are currently within the process of being set up. We are working on filling the gaps and to add the latest contact details of our team as soon as possible. During this transitional phase we kindly ask for your understanding. Thank you!


Abschlussinformationen