Hilfsnavigation

zu den Webseiten der RWTH Aachen
GDI-Logo
RWTH Logo

Zielgruppennavigation

 

Inhalt

Archivierte Meldungen

2016


Aktionstage für die Gleichwertigkeit aller Menschen unabhängig von Geschlecht und sexueller Orientierung in Aachen

Call for Papers „Spotlight Gender – Perspektiven für die medizinische und ingenieurwissenschaftliche Forschung“

Symposium „Gender Gap in der Hochschulmedizin?!“

Tage der Vielfalt: Das GDI sucht die/den Divisionär*in

Die Bau-WM 2016: Ein glänzender Auftritt von GDI-Team „Tante Käthe“

Gender and Excellence: Challenges in Research Funding II

Famos für Familie 2016 - Carmen Leicht-Scholten ausgezeichnet

„Guter Studienstart im Ingenieurbereich" geht in die 2. Runde

BuidING – Gender in Engineering:Kolloquium für Doktorandinnen der Fakultät für Bauingenieurwesen

proRWTH stellt die Summer School des GDI in Kooperation mit der Stanford University als eines ihrer Förderprojekte vor

Forschungsmagazin RWTH Themen Bauingenieurwesen - Mehrwert durch mehr Perspektiven (Seite 12)

„Jenseits der Norm“ – Die Süddeutsche Zeitung berichtet über Gender- und Diversity-Kurse für angehende Ingenieurinnen und Ingenieure

2015


Handlungsempfehlungen des Projektes „Neue Wissenschaftskarrieren“ zur Gestaltung wissenschaftlicher Karrierewege

Kooperation zwischen GDI und Stanford University in der internationalen Presse

RWTH Aachen - Stanford Summer School

Willkommen Nachwuchswissenschaftler Nr. 2

Nachwuchs am GDI

Premiere für GDI-Team „Tante Käthe“ bei der 14. Bau-WM

Bestes Conference paper bei der SEFI

Warum Toiletten Leben retten - Ein Blick über den Kloschüsselrand hinaus

Metaforum Diversity am 31.03.2015 in Berlin

Mentoring-Berufspodium im Sommersemester 2015

Kick Off zum Projekt „Guter Studienstart im Ingenieurbereich“

"buildING│bridges" in DFG-Instrumentenkasten aufgenommen

Buchneuerscheinung: "Vielfalt der Informatik: ein Beitrag zu Selbstverständnis und Außenwirkung"

Metaforum Diversity am 24. April 2015 in Berlin

2014


Neuerscheinung des Buches: Strukturen, Kulturen und Spielregeln

Erfahrungen der ersten UROP-Praktikantin am GDI

Rallye des GDI öffnet den Blick für Diversität

„In Search of Diverse Students“ - Paper im XRDS Magazine erschienen

Erste Live Streaming-Vorlesung am GDI

„Im Bananenmatsch wachsen wertvolle Ideen“ – Die Aachener Nachrichten berichten über erste Ingenieure ohne Grenzen-Challenge

„Wissenschaft hat viele Gesichter“ – Veranstaltung des NRW-Wissenschaftsministeriums mit Frau Prof. Leicht-Scholten

Konferenzpublikation „Informatikkultur neu denken“ bei Springer erschienen

Frau Prof. Leicht-Scholten zu Gast an der Stanford University

2013


MINT-L4 erhält Brigitte-Gilles-Preis 2013

Webseite "genderSTE - Science, Technology, Environment" ab sofort online

"Ich, du, wir - Mobilität für alle?" - Carmen Leicht-Scholten bei der KinderUni 2013

Verleihung des Deutschen Diversity Preises 2013

Abschlusskonferenz IGaDtools4MINT vom 21.-22.11.2013 in Berlin - Call for Papers

Prof. Leicht-Scholten repräsentiert Deutschland im EU-Forschungsnetzwerk genderSTE

Gender-Symposium "PERSPEKTIVENWECHSEL - Gender in den Wissenschaften am 19. Juli 2013

Internationale Hochschulkooperationen - Tokyo Tech lädt Prof. Leicht-Scholten als Gastrednerin ein

2012


Carmen Leicht-Scholten in der Jury des Deutschen Diversity Preises 2013

IGaDtools4MINT-Symposium "Integration von Gender und Diversity in MINT-Studiengängen" am 12.10.2012

Prof. Leicht-Scholten als Expertin für "Gendered Innovations"

Einladung zum IGaDtools4MINT Symposium am 12.10.2012

Carmen Leicht-Scholten in der RWTHinsight

Lehrveranstaltungen WiSe 2012/13 ab sofort in Campus

Wiedereinstieg und Wissenschaft - Transfertagung "Familienzeit(en) in Wissenschaft und Forschung" am 31.05.2012


Abschlussinformationen